Integrierte Gesamtschule Hannover-Linden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start

Prämie für GSE 2017 für IGS Linden

2018 06 GSE1Am 05.06.2018 wurden im Neuen Rathaus die GSE-Leistungsprämien für das Jahr 2017 vergeben.
Die Leistungsprämie wird seit 2014 jedes Jahr als zusätzlicher Ansporn im Rahmen des GSE-Projekts vergeben, mit dem die Stadt seit 1994 das Thema Energiesparen an Hannovers Schulen fördert (GSE = Gruppe schulisches Energiemanagement).

Das Prinzip: Gemeinsam achten SchülerInnen, Lehrkräfte und SchulhausmeisterInnen, unterstützt von Energiefachleuten, auf einen effizienten Umgang mit Energie im Schulalltag. Dafür erhalten sie einen „Basis-Bonus“ von zwei Euro pro SchülerIn und Jahr. 90 Prozent der Schulen machen regelmäßig mit und vermeiden so pro Jahr rund 650.000 Euro Energiekosten und 2.300 Tonnen Kohlendioxidausstoß. 

Die IGS Linden erhielt aufgrund ihrer vielfältigen Projekte - Inbetriebnahme eines Mikro-Windrades, Einführung eines Mülltrennungssystems, Einrichtung von Umweltklassen, Teilnahme am 4-Flüsse-Projekt, Exkursion aller 9. Klassen ins Phaeno,... - auch in diesem Jahr eine Leistungsprämie von 750€, die den Projekten zugute kommt. Herr Drobeck, Fachbereichsleiter NW, nahm den Preis in Empfang.

Ein großer Dank an alle Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte, die sich für die Projekte engagieren!
2018 06 GSE2