Sekundarstufe I (Jahrgänge 5 – 10)


Die Stammgruppen = sechs Jahre mit zwei Klassenlehrer*innen

Alle Klassen (Stammgruppen) haben je zwei Stammlehrer*innen,  die sie möglichst bis in den zehnten Jahrgang begleiten.
Unsere sechs Klassen im neuen 5. Jahrgang haben ganz unterschiedliche Schwerpunkte, die den interessierten zukünftigen Eltern und Schüler*innen zuvor vorgestellt werden.
Soziales Lernen als Voraussetzung für erfolgreiches Lernen im Fachunterricht ist Thema im Stamm­unterricht. Zwei Stunden pro Woche haben die Lehrer*innen hier an einem Nachmittag Zeit Projekte zu planen, die das Miteinander der Gruppe fördern.

Der Ganztag – Lernen und Leben

An drei Tagen der Woche sind unsere Schüler*innen von 8.15 Uhr bis 16.00 Uhr in der Schule. Täglich gibt es eine Stunde Mittagspause. Dann ist Zeit, in der Mensa zu essen und das umfangreiche Freizeitangebot zu nutzen.
In den Tagesablauf eingepasst sind Wochenplanstunden (WOP), in denen Zeit für Übung und Wiederholung ist.
Das vielfältige Angebot von Arbeitsgemeinschaften (AG) sorgt dafür, dass alle Kinder über das normale Unterrichtsangebot hinaus montags und freitags Bereiche finden können, in denen sie sich zusätzlich engagieren.

Zu den einzelnen Jahrgängen:

Jahrgangsübergreifende Klasse:

Sprachlernklasse (Klassenlehrerin: Sergin Ali)

(Kontakt: sergin.ali[at]schulen-hannover.de)

 

Sekundarstufe II (Jahrgänge 11 – 13)

Die Sekundarstufe II der IGS Linden ist eine gymnasiale Oberstufe mit den gleichen Rahmenbedingungen für die Oberstufe und das Abitur wie an einem Gymnasium. Mit sieben 11. Klassen und ca. 450 Schülerinnen und Schülern ist die Oberstufe der IGS Linden eine der größten in der Stadt Hannover.