Integrierte Gesamtschule Hannover-Linden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

IGS Linden als Inklusive Schule beim Tag der Deutschen Einheit

2014-10-03 TdDE Stand KuMiDie zentralen Veranstaltungen zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober fanden in diesem Jahr unter dem Motto "Vereint in Vielfalt" in Hannover statt. Das Kultusministerium hatte sechs inklusiv arbeitende niedersächsische Schulen aufgefordert, sich auf einem Stand gemeinsam zu präsentieren. Dieser Aufforderung ist die IGS Linden gern nachgekommen.

Mitglieder der Schulleitung und des Kollegiums sowie der Eltervertreter haben einen Tag lang viele Gespräche geführt, informiert und Fragen beantwortet. Auch die Ministerin, Frauke Heiligenstadt, hat sich interessiert nach der Arbeit vor Ort erkundigt und hoffentlich auch unsere Anregungen mitgenommen.

Das Foto zeigt v.l.n.r. Peter Schütz, Ulrike Strauch, Claudia Lutter, Barbara Wevering (IGS Linden), Frau Ministerin Heiligenstadt, Frau Horn und Frau Rieke (Kultusministerium). Nicht abgebildet, aber ebenfalls anwesend: Mara Gerrits, Erich Schuler, Oliver Wolfskehl, Susanne Günther. (Foto: Randi Saak)

U. Strauch