Anmeldung Sek. II


Liebe Schülerinnen und Schüler, Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir freuen uns sehr, dass ihr und Sie unserer Schule das Vertrauen schenken wollt. Da der Infoabend und die Hospitationen in diesem Jahr leider ausfallen müssen, möchten wir euch und Ihnen mit den hier zu findenden Alternativen über unsere schöne Sekundarstufe II informieren. In Kürze werden wir auf der Homepage zusätzlich noch ein Informationsvideo veröffentlichen, um diese Info zu ergänzen.

Sicherlich stellen sich im Vorfeld viele Fragen. Bitte lest (bzw. lesen Sie) unsere FAQ (frequently asked questions). Falls darüber hinaus Fragen auftauchen, schreibt (bzw. schreiben Sie) bitte eine E-Mail mit eurer (bzw. Ihrer) Festnetznummer an kai.feierabend@schulen-hannover.de. Du wirst (bzw. Sie werden) dann zeitnah zurückgerufen. Auch unser Sekretariat kann Fragen beantworten. Die Nummer lautet: 0511 168 42129

Wir können z.Z. leider keine Hospitationen anbieten, dennoch möchten wir euch einen kleinen Einblick in das Schulleben ermöglichen. Deswegen kommentieren  einige unserer Schüler*innen ihren Schulalltag (hier). Die Schüler*innen sind teils erst seit Schuljahresbeginn an unserer Schule. Sie konnten die Kommentare anonym verfassten. Die angegebenen Namen sind fiktiv.

Wir freuen uns auf euch und den neuen Jahrgang 2021/2022!
.

11. Jahrgang (Einführungsphase)

Interne Anmeldung:

1. Anmeldung

Die 1. Anmeldung für interne Schüler*innen findet von Mittwoch, den 03.02.2021 bis Freitag, den 05.02.2021 statt. Aufgrund der jetzigen Situation, bitten wir Euch die vollständigen Unterlagen in einen Umschlag oder in einer Klarsichthülle in das Fach von Frau Tarscher oder Herrn Feierabend zu legen.

Folgende Unterlagen sind beizufügen:

  • vollständig ausgefüllte Anmeldung (hier)
  • eine Kopie des Halbsjahreszeugnisses
  • tabellarischer, unterschriebener Lebenslauf
  • roter Wahlbogen (diesen erhalten die Schüler*innen über die Klassenlehrer bzw. die Jahrgangsleitung)

2. Anmeldung

Die 2. Anmeldung findet am (Termin wird noch bekannt gegeben)

Folgende Unterlagen sind mitzubringen:

  • das Originalzeugnis über den Erweiterten Sekundarabschluss I und eine beglaubigte Zeugniskopie. Das Orginalzeugnis muss bis zum Abschluss des Anmeldeverfahrens in der Schule verbleiben und wird zu Beginn des folgenden Schuljahrs über die Klassenlehrkräfte zurückgegeben.
  • der Nachweis der Masernschutzimpfung (ärztliche Bescheinigung oder Impfausweis) laut §20 und §33 Infektionsschutzgesetz (IfSG) – Personen, die keinen ausreichenden Nachweis erbringen, dürfen in den betroffenen Einrichtungen nicht betreut werden.


Externe Anmeldung:

1. Anmeldung

Die Anmeldewoche wird zentral von der Stadt Hannover festgelegt. Sie findet statt von Montag, 08.02.2021 bis Donnerstag, 11.02.2021 in der Zeit von 15:00 bis 18:00 Uhr.

Folgende Unterlagen sind vollständig mitzubringen:

  • vollständig ausgefüllte Anmeldung (hier)
  • ausgefüllter Wahlbogen (hier) – dazu gibt es ein Informationsblatt (hier)
  • tabellarischer, unterschriebener Lebenslauf mit Passbild
  • das Original des Halbjahrszeugnisses des 10. Jg.
    (Dieses Original muss in der darauffolgenden Woche im Sekretariat abgeholt werden.)
  • beglaubigte Kopie des Halbjahrszeugnisses des 10. Jg.
  • bei minderjährigen Schlüer*innen, die alleine zur Anmeldung kommen: Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten2. Anmeldung2. Anmeldung

2. Anmeldung

Am Ende des Schuljahres muss die erste Anmeldung durch eine zweite Anmeldung bestätigt werden. Diese findet statt am Montag, 19.07.2021 in der Zeit von 09: 00 bis 13:00 Uhr.

Folgende Unterlagen sind vollständig mitzubringen:

  • das Originalzeugnis über den Erweiterten Sekundarabschluss I
  • eine beglaubigte Zeugniskopie
  • bei einer BuT-Berechtigung: eine Kopie dieser Bescheinigung
  • der Nachweis der Masernschutzimpfung (ärztliche Bescheinigung oder Impfausweis) laut §20 und §33 Infektionsschutzgesetz (IfSG) – Personen, die keinen ausreichenden Nachweis erbringen, dürfen in den betroffenen Einrichtungen nicht betreut werden.

Das Orginalzeugnis muss bis zum Abschluss des Anmeldeverfahrens in der Schule verbleiben und wird zu Beginn des folgenden Schuljahrs über die Klassenlehrkräfte zurückgegeben.

 

12. Jahrgang (Qualifikationsphase)

Für den 12. Jahrgang können sich interessierte Schüler*innen bis zum 19.07.2021 bewerben.

Folgende Unterlagen sind vollständig mitzubringen:

  • vollständig ausgefüllte Anmeldung (hier)
  • das Originalzeugnis über den Erweiterten Sekundarabschluss I und das letzte Zeugnis
  • tabellarischer, unterschriebener Lebenslauf mit Passbild
  • der Nachweis der Masernschutzimpfung (ärztliche Bescheinigung oder Impfausweis) laut §20 und §33 Infektionsschutzgesetz (IfSG) – Personen, die keinen ausreichenden Nachweis erbringen, dürfen in den betroffenen Einrichtungen nicht betreut werden.
  • bei einer BuT-Berechtigung: eine Kopie dieser Bescheinigung

 


iPads an der IGS Linden

An der IGS Linden wird der Unterricht in den Jahrgängen 11-13 auf zeitgemäße Weise digital unterstützt. Die Anschaffung eines schulisches iPads, das einen DEP-Chip der Stadt Hannover enthält, ist für alle Schüler*innen verpflichtend. Diese schulischen iPads können nur über die Firma Gesellschaft für Digitale Bildung, die mit der Stadt Hannover kooperiert, erworben werden. Die Preiskalkulation für das kommende Schuljahr wird sich voraussichtlich an der für die Sekundarstufe I orientieren (Informationen dazu HIER). In allen Finanzierungsvarianten sind eine Versicherung des Geräts und eine Schutzhülle mit eingeschlossen. Die schulischen iPads können außerhalb der Schule zu privaten Zwecken genutzt werden. Wir raten daher vom Kauf eines privaten iPads oder Tablets vor Eintritt in unsere Schule (etwa als Weihnachtsgeschenk) ab, da man dann doppelt kaufen würde.