Anmeldung zum 5. Jahrgang 2020/21

Seitens des Landes wie auch des Schulträgers ist bisher kein einheitliches Verfahren vorgegeben. Die IGS Linden hat sich nun entschieden, wie folgt zu verfahren:

  1. Die Anmeldung erfolgt grundsätzlich auf dem Postweg:
    Integrierte Gesamtschule Hannover-Linden, Am Lindener Berge 11, 30449 Hannover
    –  Alternative 1: Einwurf der Anmeldeunterlagen in den Briefkasten Am Lindener Berge 11 (während der Schließzeiten).
    –  Alternative 2: Einwurf in die bereitgestellte Anmeldebox im Eingangsbereich (während der Öffnungszeiten).
  2. Folgende Anmeldeunterlagen müssen eingeschickt werden:

    – Anmeldebogen (unbedingt telefonische Erreichbarkeit sichern!) –hier als Download
    – Originalzeugnis der abgebenden Grundschule (1. Halbjahr)
    – gegebenenfalls so genanntes Negativattest oder Geburtsurkunde (für allein sorgeberechtigte Elternteile, Kopie genügt)
    – gegebenenfalls aktuelle Verfügung über den sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf
    – gegebenenfalls Vollmacht für die Anmeldung zum Schulbesuch (falls ein sorgeberechtigtes Elternteil den Antrag nicht unterschreiben kann) – hier als Download
    – ein Passbild

    Bitte beachten:
    – Wenn Sie besondere Anmerkungen haben, legen Sie diese bitte formlos den Anmeldeunterlagen bei.
    – Die Anmeldevordrucke sind während der Öffnungszeiten im Eingangsbereich der IGS ausgelegt.
    – Ihr Kind hat einen sonderpädagogischen Förderbedarf oder befindet sich in einem laufenden Verfahren hierzu? Nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt auf und lassen sich einen Gesprächstermin geben: 0511/168-45602.
    – Wenn Sie etwas nicht verstehen oder besondere Anliegen haben, vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin: 0511/168-45602.

  3. Anmeldezeitraum:
    – Der Anmeldezeitraum beginnt ab sofort.
    – Die Anmeldeunterlagen müssen bis spätestens Dienstag, 12. Mai, 18.00 Uhr bei der IGS Linden eingegangen sein (tatsächlicher Eingang).

    Bitte beachten:
    – Die Anmeldung wird lt. Satzung der Landeshauptstadt Hannover nur angenommen, wenn das Original-Grundschulzeugnis vorliegt.
    – Wahrheitswidrige Angaben im Anmeldeformular führen zum Ausschluss aus dem Anmeldeverfahren.

Wenn eine Aufnahme Ihres Kindes an unserer IGS erfolgen kann, werden wir Sie in der darauffolgenden Woche postalisch benachrichtigen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der IGS Linden und hätten Sie als Eltern eigentlich gern schon bei der Anmeldung persönlich kennengelernt! Leider sind die Zeiten anders und wir müssen darauf bedacht sein, sowohl Ihre als auch die Gesundheit unserer Mitarbeiter_innen zu schützen.
Wir hoffen aber, Sie schon bald bei uns an der IGS Linden begrüßen zu können.
Bleiben Sie gesund!

Für die Schulleitung

Dr. St. Oyen, Leitung Sekundarstufe I