Integrierte Gesamtschule Hannover-Linden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Anmeldung Sekundarstufe II

  • Ort:  Gebäude der Oberstufe, Beethovenstr. 5, 30449 Hannover, Verwaltungsbereich
  • Zeit: Februar 2018 und Juni 2018; genaue Daten und erforderliche Unterlagen siehe unten

INFORMATIONEN  FÜR INTERNE SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER

 

INFORMATIONSVERANSTALTUNG:

 

Für die Erziehungsberechtigten der Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs der IGS Hannover-Linden

 

>>    23. Dezember 2017 (Gesamtelternabend 10. Jahrgang)

 

 An alle motorisierten Besucher der Sekundarstufe II der IGS Hannover-Linden
  Bitte benutzen Sie auf keinen Fall den Parkplatz auf der linken Seite der Schule! Es handelt sich hierbei um einen Privatparkplatz, der gegen Abend durch eine Schranke verschlossen wird.

 

 

Für die Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs der IGS Hannover-Linden

>>   10a-10c: xx, ab xx Uhr, Gebäude der Sekundarstufe II, Filmraum (2. Etage links)

        10d-10f:  xx, ab xx Uhr, Gebäude der Sekundarstufe II, Filmraum.(2. Etage links).

Nähere Informationen bekommt ihr über die Jahrgangsleitung des 10. Jahrgangs.

Bitte beachtet: Diese Veranstaltung ist eine Pflichtveranstaltung für alle Schülerinnen und Schüler, die in den 11. Jahrgang wechseln möchten!

 

 

 

 

INTERNE ANMELDETERMINE:

 

 

Nur für Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs der IGS Hannover-Linden:

 

  • Abgabe der Meldebögen (hier) am (Termin wird noch bekanntgegeben)
  • Abgabe des Abschlusszeugnisses (Original und beglaubigte Kopie) über den Erweiterten Sek. I - Abschluss am (Termin wird noch bekanntgegeben) zwischen 9.00 Uhr und 11.30 Uhr

 

 Anmeldung am (Termin wird noch bekanntgegeben) - Anmeldeunterlagen (Schülerinnen und Schüler der IGS Hannover-Linden)

 

 Folgende Unterlagen sind mitzubringen:

  • eine beglaubigte Kopie des Halbjahreszeugnis
  • tabellarischer, unterschriebener Lebenslauf mit Passbild (ein zweites Passbild zu Beginn des Schuljahres gebraucht)

 

Bitte beachten Sie: Die Unterlagen müssen vollständig sein!

 

2. Anmeldetermin

Am zweiten Anmeldetermin sind das Originalzeugnis über den Erweiterten Sekundarabschluss I, eine beglaubigte Zeugniskopie und bei einer BuT-Berechtigung, eine Kopie der Bescheinigung abzugeben.

Das Orginalzeugnis muss bis zum Abschluss des Anmeldeverfahrens in der Schule verbleiben.

 

 

 

INFORMATIONEN  FÜR EXTERNE SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER

 

 

INFORMATIONSABEND

12. Dezember 2017, ab 18.00 Uhr im Gebäude der Sekundarstufe II, Beethovenstr. 5 

Die Schule ist am 12. Dezember 2017 ab 18:00 Uhr für Schülerinnen und Schüler anderer Schulen und deren Eltern geöffnet. In der Zeit von 18:00 und 19:00 Uhr werden Führungen durch das Gebäude

angeboten. Mitglieder der Oberstufenleitung und Schüler und Schülerinnen der Oberstufe stehen für Fragen bereit. Von 19.00 - 20.30 Uhr gibt es im Filmraum des vorderen Gebäudes (ganz oben, rechte Seite)

einen Vortrag über die Oberstufe an der IGS Linden.  

 

Gebaeude_sekII

 

                 An alle motorisierten Besucher der Sekundarstufe II der IGS Hannover-Linden

                 Bitte benutzen Sie auf keinen Fall den Parkplatz auf der linken Seite der Schule! Es handelt sich hierbei um einen Privatparkplatz, der gegen Abend durch eine Schranke verschlossen wird.

 

 

 

EXTERNE ANMELDETERMINE:

 
Für Schülerinnen und Schüler anderer Schulen
:

 

Alle erforderlichen Formulare erhalten Sie von uns bei der Anmeldung!

1. Anmeldetermin (Voranmeldung für die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe):
>> Montag 12.02.2018 bis Donnerstag 15.02.2018
jeweils von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

2. Anmeldetermin (verbindliche Anmeldung, Abgabe des Abschlusszeugnisses über den Erweiterten Sek. I - Abschluss):
>> Montag, 25.06.2018 von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr

 

Anmeldung - Anmeldeunterlagen (externe Bewerberinnen bzw. Bewerber)

Folgende Unterlagen sind zur Anmeldung mitzubringen:

  • Nachweis über den Erweiterten Sek.I-Abschluss (Originalzeugnis) und beglaubigte Kopie; falls der Abschluss am Ende des Schuljahres erworben wird, ist das Halbjahreszeugnis mitzubringen (Originalzeugnis und beglaubigte Kopie) und abzugeben
  • tabellarischer, unterschriebener Lebenslauf mit Passbild (ein zweites Passbild wird zu Beginn des Schuljahres gebraucht)
  • bei minderjährigen Schülerinnen und Schülern, die allein zur Anmeldung kommen: Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten 
  • bei Schullaufbahnunterbrechung: Nachweis über Ausbildungen, berufliche Tätigkeiten etc.

Bitte beachten Sie: Die Unterlagen müssen vollständig sein!

 

2. Anmeldetermin

Am zweiten Anmeldetermin sind das Originalzeugnis über den Erweiterten Sekundarabschluss I, eine beglaubigte Zeugniskopie und bei einer BuT-Berechtigung, eine Kopie der Bescheinigung abzugeben.

Das Orginalzeugnis muss bis zum Abschluss des Anmeldeverfahrens in der Schule verbleiben.