Integrierte Gesamtschule Hannover-Linden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start

Kunstfestspiele Herrenhausen: Sprachlernklasse tanzt in den Mai

2017 05 04 SLKDie Sprachlernklasse 2 mit Frau Shafi-Küster ist zum wiederholten Male bei den Kunstfestspielen Herrenhausen vom 1.5. bis 4.5.17 aktiv. An vier Workshoptagen arbeiten die Schülerinnen und Schüler diesmal zur installativen Performance Maibaum von Jordi Galí im Großen Garten.

Gemeinsam mit den Künstlerinnen Stella Maxeiner und Anne Tippelhoffer aus Berlin erarbeitetet die Gruppe mithilfe des Tanzes, des Theaters und der Bildenden Kunst unterschiedliche Ausdrucksformen für die gemeinsam zusammengestellten Rituale und Bräuche.

In den ersten drei Workshoptagen experimentieren die Sprachlernkinder gemeinsam mit den Künstlerinnen daran, sich nicht nur mit dem Körper, sondern auch mit Alltagsgegenständen auszudrücken. Am letzten Workshoptag werden alle gemeinsam erarbeiteten Elemente in einer Performance vor Publikum präsentiert.

Vier Tage experimentiert und präsentiert sich die SLK2 im Großen Garten. Dabei kommt immer wieder ihre Lust auf Bewegung und Experimentierfreude sowie ihre Teamarbeit zum Vorschein. Ihre Arbeit wird zu einem großen Fest!

An diesem Wochenende nehmen vier SchülerInnen zudem an einem Poetry-Slam-Workshop mit Tobias Kunze sowie zwei Schüler an dem Game-Theater-Workshop „Ein Computerspiel ohne Maus und Tastatur“ von Robin Hädicke teil. Wir gespannt, mit welchen Eindrücken die Sprachlernkinder wieder zur Schule kommen.

(S. Shafi-Küster)