Integrierte Gesamtschule Hannover-Linden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Hoffest im Haus C der IGS Linden

2015 09-04 Hoffest CAm Freitag, den 4.9., eröffnete der 9. Jahrgang mit einem kleinen Fest den sanierten, neu gestalteten Hof des Hauses C der IGS Linden - ehemals Ihmeschule (hier Fotos). Noch ist nicht alles fertig, aber der Schulhof des Gebäudes bietet schon jetzt viele neue Möglichkeiten und hat an Attraktivität gewonnen. Wo früher alte, vermoderte Holzbalken das Bild des Schulhofes dominierten, ist heute ein "Turn-Cube" zum Klettern, bieten neue Sitzgelegenheiten viel Platz und einen Ort zur Begegnung, sind neue Tore und Tischtennisplatten aufgestellt. Ein großer Außenbereich mit Tischen und Bänken kann als grünes Klassenzimmer genutzt werden, und der Bolzplatz mit neuen Toren provoziert in jeder Pause, dort Fußballturniere auszutragen. Dazu kommen werden in den nächsten Monaten noch Kletterstelzen, neue Sitzbankauflagen und Begrünungen.

 Im Wahlpflichtunterricht hatten Schülerinnen und Schüler im letzten Jahr Ideen für eine Umgestaltung gesammelt, Eltern und Schüler gleichermaßen haben ihre Wünsche und Vorstellungen eingebracht. Das gilt besonders für Frau Wevering, die als Elternteil wesentlich dazu beitrug, dass der Gestaltungsprozess vorangetrieben wurde. Auch die Jahrgangsleiterin, Frau Kasch-Kielau, hat mit großem Engagement und in Kooperation mit Eltern und politischen Gremien geholfen, dass der Schulhof doch schnell und nach den Bedürfnissen der Schülerschaft eine Sanierung erfahren hat.

Am Freitag wurde dies mit einem Fest gefeiert. Der 9. Jahrgang animierte an Mitmachstationen zum Dosenwerfen, zur Wasserlaufrallye, zum Torwandschießen und bot Kuchen und Getränke gegen kleine Spenden an. Schulleiter Peter Schütz, Frau Wevering und die Lehrer des 9. Jahrgangs sowie die 9a - 9f hatten sonnige zwei Stunden Spaß. Zum Abschluss des Einweihungsfestes wurde noch mit Unterstützung von Herrn Königshofen gesungen.

Ein gelungener Hofauftakt, der viele weitere schöne Aktionen verspricht, gleichsam „Schule im Licht der Sonne" und "lichte Momente in Schule“. Wir freuen uns und bedanken uns bei allen aktiv Beteiligten!

(Anna Mutz)