Integrierte Gesamtschule Hannover-Linden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

6c: Aufführung von "Aschenputtel oder Der goldene Schuh"

2014-12 Aschenputtel 6c 1Am 17. Dezember 2014 wurde in der Aula der IGS Hannover-Linden das Musical Aschenputtel oder der Goldene Schuh aufgeführt (siehe auch hier in unserer Fotogalerie). Mehr als ein Jahr lang haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6c mit Gertrud Rust (Theater) und Hans Gierschik (Musik) für das Musical geprobt, es wurden im Musikunterricht Instrumentalbegleitungen einstudiert und Lieder geübt, während auf der Bühne die Schauspieler ihre Rollen einstudierten. Im Dezember war es dann endlich so weit:

Zunächst wurde das Musical vor internationalem Publikum zur Begrüßung der Gäste eines Projekttreffens des multilateralen COMENIUS-Schulprojekts des 6. Jahrgangs aufgeführt, deren Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Denizli in der Türkei, Catania in Italien und Swansea in Wales nach Hannover gekommen waren. Obwohl nur wenige der Gäste die deutschen Texte verstehen konnten, machte die überzeugenden Darsteller die Handlung des Märchens für alle verständlich. Besonders aber die vielen Lieder, die Begleitung der Schauspieler durch den Chor und das Klassenorchester der 6c werden den Gästen in Erinnerung bleiben.2014-12 Aschenputtel 6c 2

Nur wenige Tage später luden dann Aushänge in der Schule alle Interessierten zu einer weiteren Aufführung des Musicals ein. Vor einem begeisterten Publikum aus Eltern, Großeltern und Geschwistern, aus Lehrerinnen und Lehrern, Mitschülerinnen und Mitschülern führten die Kinder der Klasse 6c das Märchen von Aschenputtel auf. Die jungen Schauspielerinnen und Schauspieler, der Chor und das Orchester spielten und sangen mitreißend – herausgehoben werden sollen hier, stellvertretend für alle, Viktoria mit einer großartigen Darstellung der bösen Stiefmutter und Umut als charmanter Prinz. Besondern Eindruck aber machte das Lied My Heart Will Go On, zum Abschluss gesungen von der gesamten Klasse 6c und auf der Trompete untermalt von David und Marian, zeigte es doch die großartige Gemeinschaftsleistung der Schülerinnen und Schüler. Alle Kinder der Klasse 6c beteiligten sich mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten engagiert an den Proben und den Aufführungen des Musicals – sei es im Orchester, im Chor, als Schauspieler oder Ton- und Bühnentechniker. Sicherlich werden wir von dieser Klasse auch in Zukunft noch schöne Aufführungen erleben.

(Gertrud Rust)