Integrierte Gesamtschule Hannover-Linden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Jugendbuchausstellung in der IGS Linden

IMGP5617Im Rahmen der Jugendbuchwochen hatten die Schülerinnen und Schüler auch in diesem Jahr wieder das große Glück, in unserer eigenen Bibliothek eine Jugendbuch-Ausstellung mit den aktuellen Neuerscheinungen besuchen zu können. Betreut wurde die Ausstellung von Mitarbeitern der Stadtteilbibliothek Linden, die das Ganze auch organisiert hat. An dieser Stelle schon einmal einen herzlichen Dank für die tolle Zusammenarbeit. Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen fünf bis sieben konnten im Rahmen von ein bis zwei Doppelstunden nach einer spielerischen Einführung nach Herzenslust in den Büchern stöbern, lesen, vorlesen und auch jederzeit mit Fragen zu den Mitarbeitern der Stadtteilbibliothek gehen. Die Bandbreite der dort präsentierten Bücher reichte von einem Sachbuch über Spione (was auch für Schüler, die sonst nicht so gern lesen, interessant war) bis zu umfangreichen Romanen. So war für jeden etwas dabei und die Weihnachtswunschlisten des einen oder der anderen wurden sicherlich um ein Wunschbuch erweitert. Alle dort präsentierten Bücher können aber auch nach Beendigung der Ausstellung in der Stadtteilbibliothek ausgeliehen werden.

Für die Schülerinnen und Schüler war der Besuch der Ausstellung ein besonderes Erlebnis, das sicherlich die Leselust verstärkt oder zum Teil wieder geweckt haben wird.

Randi Saak
(für den Fachbereich Deutsch)