Integrierte Gesamtschule Hannover-Linden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Schüler schreiben Magazin-Ausgabe

2012-02_ostland_sch.redakteureDrei Schüler des 13. Jahrgangs - Johannes Hoff, Emile Hövel und Vinzenz Kuss - haben als Redakteure die Februar-Ausgabe des Mitgliedermagazins "Weitblicker" der Wohnungsbausgesellschaft OSTLAND inhaltlich gestaltet. In einer Pressemitteilung der Gesellschaft heißt es dazu unter der Überschrift Schüler sind die Meinungsbildner von morgen:

"Neben kritischen Themen wie Gentrifizierung (dazu hat Schüler Vinzenz Kuss Lindens Bezirksbürgermeister Rainer-Jörg Grube interviewt) und Wohnungsnot bei Studenten (,Der Wohnungsmarkt für Studenten ist desolat', meint dazu Emile David Hövel), gibt ,Jungredakteur' Johannes Hoff Antworten darauf, warum Menschen so gerne in Linden leben.

Entsprechend positiv fiel das Fazit zum Projekt aus. Sowohl die Vertreter der IGS, die Sekundarstufen-Leiter Erich Schuler und Walther Engel sowie Deutschlehrer Harrie Müller-Rothgenger, als auch die drei Nachwuchsredakteure und einige Mitschülerinnen und Mitschüler und OSTLAND-Vorstand Andreas Wahl zeigten sich beim Durchblättern der druckfrischen Mieterzeitung sehr zufrieden. Wahl betonte: ,Schüler sind die Meinungsbildner von morgen und haben ein kritisches Auge auf die Dinge, was uns sehr gefallen hat.' Daher seien weitere Projekte der hannoverschen Genossenschaft aus dem Gilde Carré und der IGS Linden geplant."

Die Februar-Nummer des "Weitblicker" - die auch eine Kurzdarstellung der IGS Linden enthält -  können Sie hier sehen oder Sie können sie kostenfrei in der Geschäftsstelle der OSTLAND Wohnungsgenossenschaft (Stephanusstr. 58, 30449 Hannover - Nähe Lindener Markt) mitnehmen.