Integrierte Gesamtschule Hannover-Linden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Schülerreporter im Landtag

landtag-reporter2011Landtag online: Schülerreporter der IGS Linden fühlen Politikern auf den Zahn
Hannoversches Schulteam berichtet über die Plenardebatten aus dem Niedersächsis
chen Landtag – Abgeordneter Wolfgang Jüttner (SPD) ist Pate
Eine Online-Redaktion der IGS Linden aus Hannover berichtet vom 19. bis 21.01.2011 für n-21 aktuell und live aus dem Niedersächsischen Landtag! Die Schülerreporter Bea Krüttner, Anne Kiel, Gianni Marra und Niels Kade (alle Klasse 11.5) haben die Chance, die Plenarsitzungen zu verfolgen und journalistisch per E-Paper auf der Seite www.landtag-online.de aufzuarbeiten.

Drei Tage wird das Schülerteam den Sitzungsverlauf von der Tribüne aus verfolgen und die wichtigsten und interessantesten Themen im Internet dokumentieren. Auf dem Programm stehen aktuelle Themen wie der Dioxin-Skandal in Niedersachsen, Zugangschancen doppelter Abi-Jahrgänge für Medizinstudienplätze und Niedrigstrahlung von Atomkraftwerken. Interviews mit Abgeordneten sowie Ministerinnen und Ministern ergänzen den spannenden Internetauftritt.

Der Lan-21.de-logondtagsabgeordnete Wolfgang Jüttner (SPD) aus dem Wahlkreis Hannover-Linden wird als Pate dem Schülerteam mit Tipps und Insider-Wissen zur Seite stehen. Begleitet werden die Nachwuchsreporter von Politiklehrer Harrie Müller-Rothgenger.

Die journalistischen Ergebnisse sind ab Mittwoch, 19. Januar, unter www.landtag-online.de zu finden!

Am Freitag der Woche berichtete die Neue Presse ausführlich über die Schüler-Reporter im Landtag (siehe hier).

 

Seit 2003 bietet der Verein n-21: Schulen in Niedersachsen online e.V. in Kooperation mit dem Landtag Niedersachsen Schülerreportern die Möglichkeit, aus dem Landtag zu berichten. Ziel ist, junge Menschen für Politik zu begeistern und ihre Medienkompetenz zu stärken. Die Gesamtübersicht der 2011 vom n21-Förderbeirat ausgewählten Schulen ist auf www.online-redaktionen.de nachzulesen.

Das Projekt Landtag-Online wird im Rahmen der Online-Redaktionen vom Niedersächsischen Kultusministerium gefördert. Weitere Partner sind die Deutsche Telekom, Deutsche Presseagentur GmbH dpa, ARIVA.de AG sowie der Landtag Niedersachsen.

Kontakt:
n-21: Schulen in Niedersachsen online e. V.
Natalie Deseke
Prinzenstraße 23
30159 Hannover
Tel.: 0511/353 66 21-5
Handy: 0163 31 12 640
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Infos: www.n-21.de
www.online-redaktionen.de