Integrierte Gesamtschule Hannover-Linden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Großes Wiedersehen in der IGS Linden

ehemaligentreffen2010Am Samstag (21. August 2010) war es soweit: Große Wiedersehensfeier des ersten IGS-Linden-Jahrgangs. Über 300 Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer von 1971 waren angeschrieben worden, und mehr als 140 waren dem Ruf der Vorbereitungsgruppe gefolgt.

Im Namen des Festkomitees begrüßte Heike Deiters aus der „G“) die Gäste und führte locker durch den offiziellen Teil des Abends. Schulleiter Christoph Walther hob die besondere Bedeutung des ersten IGS-Linden-Jahrgangs hervor. Er konnte sich nicht nur über einen Taschenrechner freuen, der nach 30 Jahren anonym der Schule zurückgegeben wurde. AlrunB-Bild-kleinHöhepunkt war die Übergabe eines Bildes der Malerin Alrun Bültemann, das die ehemalige IGS-Schülerin der Schule zum Geschenk machte. Herzlichen Dank, Alrun!

Am Ende des offiziellen Teils wurden von allen Klassen und von den Lehrern des ersten Jahrgangs wieder Fotos gemacht (siehe Fotogalerie).
Danach wurde bis tief in die Nacht gegessen, getrunken und sehr viel miteinander geredet. Alle waren sich einig: ein rundum gelungener Abend.

P.S.: Die Sammlung für ein Projekt der Schule ergab sensationelle 609 Euro und 69 Cent!

(W.E.)