Integrierte Gesamtschule Hannover-Linden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Fächer Gesellschaft

Gesellschaft(slehre)

ges-icon

 Fachbereichsleiterin: Maria Eichberg


Was verbirgt sich hinter dem Unterrichtsfach "Gesellschaftslehre"? Wir versuchen im Gesellschaftskundeunterricht der Jahrgänge 5-10 mittels der Fachgebiete

Geschichte, Erdkunde und Sozialkunde

Antworten auf Probleme der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu finden. Es gibt beispielsweise historische Themen, bei denen geografische und politische Aspekte ganz wichtig sind. Genauso kann es sein, dass ein sozialkundliches Thema eng mit geschichtlichem Wissen verknüpft werden muss. Deshalb möchten wir diese Bereiche miteinander verbinden und bieten jede Woche drei oder vier Unterrichtsstunden im Fach "Gesellschaftslehre" an.

 

Wahlpflichtbereich

Im Wahlpflichtbereich bieten wir Inhalte an, die nicht im regulären Gesellschaftskundeunterricht bearbeitet werden können. Hier ist uns besonders wichtig, dass Schülerinnen und Schüler lernen, Themenfelder eigenständig zu erarbeiten. Dazu gehört auch, dass sie am Prozess der inhaltlichen Themenfindung beteiligt werden.


Methoden

So vielfältig die Themenstellungen sind, so unterschiedlich sind auch die Arbeitsweisen. Die Erarbeitung von Texten ist sicher wichtig, aber der Umgang mit kreativen und handlungsorientierten Elementen zeigt häufig, dass man eine Sache im wahrsten Sinne des Wortes "begreifen" muss. Hier einige Beispiele aus der "Ideenbörse":

  • Gestalten einer Zeitleiste
  • Lebensgeschichte zu einem Foto schreiben
  • Nach alten Rezepten kochen
  • Eine Reise in die Geschichte unternehmen
  • Eigene Spiele erfinden
  • Geschichten zu Bildern ausdenken
  • Spuren im Stadtteil suchen
  • Theaterszenen entwickeln