Integrierte Gesamtschule Hannover-Linden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Im Blickpunkt

Trauer um Regina Rauch-Jürries

2019 03 24 Traueranzeige Rauch JürriesLiebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Ehemalige,

wir haben vom Tod unserer ehemaligen Kollegin Regina Rauch-Jürries erfahren.
Regina war von 1977 bis 2013 Kollegin an unserer Schule und hat langjährig auch als Stammlehrerin in ihrem Jahrgangsteam unsere Schülerinnen und Schüler auf ihrem Schulweg betreut. Für dieses umfassende Engagement sind wir sehr dankbar und werden Sie in guter, wertschätzender Erinnerung behalten.

Für die IGS Linden
P. Schütz
(Schulleiter)

 

„Respekt – Kitt der Gesellschaft?“ - 12.Jg. in der FAUST

2019 03 ProWo12 RespektWie wollen wir miteinander umgehen, welche Bedeutung kommt dem Respekt dabei zu, kann nicht auch Respektlosigkeit sinnvoll sein, wie steht es um den Respekt gegenüber gesellschaftlich Benachteiligten, anderen Kulturen oder der Natur, verflüchtigt sich nicht der Begriff in der eingehenden Auseinandersetzung mit dem Thema? Mit solchen Fragestellungen setzten sich die Schülerinnen und Schüler des 12. Jahrgangs in ihren Präsentationen im Kulturzentrum Faust am 12.3.2019 auseinander (hier fotografische Eindrücke). Schon die Fragestellung im Titel „Respekt – Kitt der Gesellschaft?“ sollte dem immer einmal wieder aktuellen Thema „Respekt“ die Selbstverständlichkeit nehmen.

Weiterlesen...
 

Schnuppertage für Viertklässler im März

2018 01 IGS PortalLiebe Eltern bzw. Erziehungsberechtigte,

wir bieten interessierten Schülerinnen und Schülern der vierten Klasse auch in diesem Jahr die Möglichkeit, unsere IGS Linden näher kennen­zulernen.

Weiterlesen...
 

Lesementor*innen 9.Jg. ausgezeichnet

Komp.Kultur2019RathausIn festlicher Stimmung wurden am 12.03.2019 im prachtvollen Mosaiksaal des Rathauses der Stadt Hannover die Kompetenznachweise Kultur“ u.a. an 8 Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs der IGS Linden verliehen. Die Schülerband „The Travellers“ und Rapper Spax sorgten für die musikalisch-künstlerische Umrahmung der feierlich-fröhlichen Veranstaltung.

Wir gratulieren ganz herzlich Jonte, Korel, Lukas,Komp Lilli, Dominik, Mascha, Luc und Tugba, die ein Zertifikat über die erworbenen Kompetenzen ihrer Arbeit als Lesementoren an zwei Lindener Grundschulen erhielten und darüber hinaus mit Eintrittskarten für die Oper, das Schauspiel und ein Fußballspiel von Hannover 96 sowie Karten für das Theater Klatschmohn belohnt wurden.

Alle waren sich am Ende einig: Leseförderung von Grundschulkindern durch Schüler der IGS Linden ist wichtig und macht richtig Spaß!

(Chr. Nippert)

 

Projektwochen-Aktivitäten - Linden Clock ausverkauft

2019 02 25 LindenTime GrafikVom 25.2. bis 1.3.2019 findet unsere traditionelle Winter-Projektwoche statt, in der in fast allen Jahrgängen die Klassen keinen „normalen Unterricht" haben, sondern anders miteinander arbeiten bzw. etwas erleben, meistens eben in Form von Projekten - wie z.B. dem Buchbindeprojekt im 6. Jahrgang, der Betriebssimulation Albatros im 8. Jahrgang oder der Themen-Woche im 12. Jahrgang (in diesem Jahr unter dem Motto „Respekt - Kitt der Gesellschaft?"), deren beste Kreationen im Kulturzentrum Faust am 12.3. öffentlich zu sehen sein werden.

Von der ALBATROS-Redaktionsgruppe gibt es einen täglichen Newsletter über die Produktion von Linden Time bzw. Linden Clock, die Albatros Times (Nr.1 hier Nr. 2 hier, Nr. 3 hier, Nr. 4 hier), u.a. mit Hinweisen zu den Verkaufsstellen. Hier ein von Schüler*innen erstelltes fetziges Werbe-Video. Und H1 hat in seiner Nachrichtensendung berichtet: hier der TV-Beitrag. Schließlich - last not least - ein ausführlicher Artikel in der Neuen Presse am Ende der Woche (hier). Und was den Erfolg angeht: Die Linden Clock war bereits am Samstag ausverkauft - Glückwunsch an das gesamte Albatros-Team aus Schüler*innen und Kolleg*innen!

 


JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL