Integrierte Gesamtschule Hannover-Linden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Im Blickpunkt

HAZ-Schreibwettbewerb: Auszeichnung für Anastasia Glowienka

2016-04-20 HAZ SchreibwbwUnsere Schülerin Anastasia Glowienka (Stammgruppe 5e) hat in ihrer Altersklasse den dritten Platz beim diesjährigen Schreibwettbewerb der HAZ erreicht.

Herzlichen Glückwunsch!

(Auf dem Foto - Titelseite der Zeitung! - sieht man sie mittig knieend.)

 

Klasse 11.2 thematisiert "Migration und Asyl"

2016-02-25 ProWo11.2 Migration 1Die Projektwoche (22.-26.2.) der Klasse 11.2 – unter Leitung von Herrn Wolfskehl und Herrn Drömann – beleuchtete Fragen und ermöglichte Begegnungen im Rahmen des aktuellen Themenkomplexes „Migration und Asyl“. Untersucht wurden die Migrationswellen des 20. und 21. Jahrhunderts, die teilweise ausbeuterische europäische Wirtschaftspolitik, die Hintergründe politischen Asyls sowie staatliche und zivilgesellschaftliche Möglichkeiten, ein harmonisches, für beide Seiten gewinnbringendes Zusammenleben von Einheimischen und Asylanten/Migranten zu erreichen.

Weiterlesen...
 

HAZ berichtet ausführlich über Musikprojekt in Sprachlernklassen

2016-03 ImprokulturEiner hohen Wertschätzung bei der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung erfreut sich das "Improkultur"-Projekt, das von Studierenden der Musikhochschule (HMTMH) in den IGS-Sprachlernklassen durchgeführt wird. Wissenschaftlich ausgewertet werden hier methodische Ansätze zur Erlernung bzw. Vermittlung von Deutsch als Zweit- oder Drittsprache. Juliane Kaunes Artikel "Die Sprache der Musik" in der Ausgabe vom 29.3. samt Fotos füllt fast eine Seite und lässt auch die erst seit wenigen Wochen oder Monaten in Deutschland lebenden und aus ihrem Heimatland Geflohenen zu Wort kommen (siehe hier).

 

Projektwochen-„Licht“-Ergebnisse im FAUST präsentiert

2016-03 ProWo12Was im März 2016 im FAUST als „best of“ der Projektwochen-Ergebnisse des 12. Jahrgangs gezeigt wurde (hier in der Fotogalerie), war in diesem Jahr vom Seminarfach-Kollegium (Koord.: Germo Stollberg) unter das „Mehr Licht!“-Motto gestellt worden – in dessen Rahmen ja schon einiges an der IGS Linden entstanden ist (siehe zuletzt das Brückenleuchten 2"). Die Kleingruppen hatten sich recht unterschiedliche Themen bzw. Aufgaben gestellt:

Weiterlesen...
 

Austausch: französische Partner zu Besuch im März 2016

Frankreich 1Der deutsch-französische Schüleraustausch 2016 begann mit dem Besuch der französischen Schülerinnen und Schüler bei uns in Hannover. Vom 7. bis 14. März waren 25 französische Jugendliche sowie ihre beiden Lehrerinnen vom Collège Le Petit Prince in Gignac-la-Nerthe unserer Gäste. Trotz winterlicher Temperaturen wurden die deutschen und französischen Teilnehmer/innen schnell miteinander „warm“.

Unser Programm startete am Dienstagmorgen mit einer Schulführung und den ersten Eindrücken aus dem Unterricht an der IGS Linden. Die französischen Schüler/innen waren sehr angetan von unserer Art den Unterricht zu gestalten. Nachmittags machten wir einen Stadtrundgang, der schließlich mit einem Besuch des Sprengel-Museums endete.

Weiterlesen...
 


JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL