Integrierte Gesamtschule Hannover-Linden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Im Blickpunkt

Stadtrat beschließt Neubau der IGS Linden

2020 02 28 Neubau kommtNun ist es also definitiv beschlossen: Die IGS Linden wird neu gebaut; noch geprüft wird der künftige Standort. Umstritten war im Rat der Zeitplan, eine breite Mehrheit hat sich schließlich dafür ausgesprochen, dass die Planungen im Jahre 2030 abgeschlossen sein sollen. Lesen Sie hier den Bericht aus der HAZ.

Schulleiter Peter Schütz schreibt dazu in einem Brief ans Kollegium: Ganz herzlichen Dank an alle, die uns auf dem recht steinigen Weg dorthin begleitet und unterstützt haben!

Weiterlesen...
 

Tag der Offenen Tür am 6. März

2020 03 06 TdOT PlakatUnser Tag der Offenen Tür findet am Freitag, den 6. März 2020, von 15.00 bis 17.30 Uhr Uhr statt. 

Am Tag der Offenen Tür stellen sich die KollegInnen vor. Viele weitere Projektvorstellungen geben einen guten Einblick in unsere Schule. 

Den aktuellen Flyer finden Sie hier.

 

 

Feierstunde 2020 zum Holocaust-Gedenktag

BB2020 10Am 29. Januar 2020 fand die diesjährige Feier anlässlich des Holocaust-Gedenktages statt. Wie jedes Jahr hat der 10. Jahrgang symbolisch den Staffelstab für die Patenschaft und Kooperation mit der Gedenkstätte Bergen-Belsen an den 9. Jahrgang übergeben. Die Patenschaft beinhaltet den einwöchigen Besuch der Gedenkstätte Bergen-Belsen sowie eine intensive Auseinandersetzung mit den dort dokumentierten Verbrechen der Nationalsozialisten während des Drittes Reiches (siehe hier auch den Artikel aus der HAZ).

Weiterlesen...
 

Informationsabend IGS Linden am 9. März

IGSL Logo m FotosInformationsabend IGS Linden  
Montag, 9.3.2020, 19.00 bis 20.30 Uhr
Forum (Hauptgebäude)
Am Lindener Berge 11, 30449 Hannover

Weiterlesen...
 

Das FranceMobil an der IGS Linden!

2020 01 30 FranceMobil 2Am 30.01.2020 war Cécile Larralde aus Bremen/Troyes zu Besuch in der IGS Linden. Die junge Französin tourt mit Unterstützung des Deutsch-Französischen Jugendwerks durch niedersächsische Schulen und will spielerisch für Frankreich und die französische Sprache begeistern (siehe dazu HIER auch den Artikel im FLURFUNKEN).

In ihrem FranceMobil brachte Cécile nicht nur französische Plakate, Flyer und Spiele mit, sondern auch ihren Freund, die Handpuppe François.

Weiterlesen...
 


JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL